© Dr. Peter Richterich, Enniger - 2017   -   Impressum   -   Datenschutzbestimmungen
Trakehner Richterich

St.Pr.u.Pr.St. Dekade v. Kl.hof.

Fam. d. Donaufürstin (A3A3)

Rappe; DE309090095499; geb.:  08.02.1999 Züchter:      B. Wahler, Klosterhof Medingen Aufzüchter:   B. Wahler, Klosterhof Medingen Besitzer:    Dr. Peter Richterich, Enniger 

Schauleistungen

DEKADE     VOM     KLOSTERHOF     und     ihre Schwestern            DONAUGLÜCK            und DONAUKAISERIN   haben   Anfang   der   2000 Jahre      die      Trakehner      Schauen      und Bundesschauen    massgeblich    bestimmt. Ein    Gleichmaß    an    Eleganz,    Bewegungs- dynamik   und   Körperharmonie   zeichnete diese     Stuten     aus     und     ließen     sie     zur Trakehner   Landessiegerfamilie   und   Bundesreservesiegerfamilie   aller   Warmblutrassen küren.   Diesem   besonderen   Flair   konnte   sich   in   Soltau   und   Warendorf   keiner   entziehen. Auch   in   den   Einzelklassen   konnte   DEKADE   überzeugen,   wurde   aber   nie   bis   an   die   Spitze rangiert,   da   sie   eine   durchweg   gleichmäßig   gute   Stute   ist,   welche   jedoch   durch   kein spezielles Highlight hervorsticht.

Charakterisierung

Eine    von    vorne    bis    hinten    solide    Stute, mit    schönem    aber    nicht    überragendem Rasse-   und   Geschlechtstyp.   DEKADE   hat zu   dem   ein   stabiles,   korrekt   geschientes und    gewinkeltes    Fundament    und    dazu einen    schönen,    harmonischen    Körper- bau und Oberlinienführung. DEKADE     verfügt     über     drei     glichmäßig gute      Grundgangarten      und      hat      in      ihrer      Trabaktion,      Kadenz,      Tragkraft      und Schwungentfaltung   seit   dem   sie   dreijährig   ist   nicht   eingebüßt.   Sie   ist   eine   sehr   gute Stute      ohne      Highlights      in      den      jüngern      Jahren,      kann      aber      deswegen      ihre Bewegungsqualität bis heute präsentieren als eine langjährig gesunde Stute.

Vorfahren / Verwandte

DONAUKAISERIN       VOM       KLOSTERHOF, DONAUGLÜCK    VOM    KLOSTERHOF    und DEKADE    VOM    KLOSTERHOF    haben    als Trio         etliche         Schauen         beeinflußt. DONAUGLÜCK     stellt     mit     DOW     JONES einen     gekörten     Sohn     des     Kasimir     in Neumünster    und    mit    DONAUWELLE    v. Interconti               eine               zauberhafte, bewegungssichere   Stute   anlässlich   der   Eintragung   in   Hessen.   Zu   DEKADE   konnten   sich Brüder    als    gekörte    Hengste    präsentieren,    so    wurde    DONAUKAISER    in    Neumünster gekört. Aus   engster   Verwandtschaft   stammt   auch   die   Trakehner   Bundessiegerfamilie   1997   in Neustadt       Dosse       mit       dem       gekörten       DONAUMONARCH       und       die       beiden doppeltprämierten Stuten DONAUMÄRCHEN I und DONAUMÄRCHEN II.

Eigenleistung

- Prämienstute des Trakehner Verbandes - Staatsprämienstute in Niedersachsen -   Bewertung:   8      7,5      7      /      7,5      9      8      /      8,5   (55,5 Pkte) - Maße: 167 / 20,5 - SLP WN: 7,30 auf Station Stall Bescht - eingetragen ins Leistungsstutbuch A der FN (Eigenleistung) -    1b-Preis    ihrer    Klasse    auf    der    4.    Trakehner Landesstutenschau    Niedersachsen-Hannover 2002 in Soltau -   1a-Preis   und   Landessiegerfamilie   auf   der   4. Trakehner   Landesstutenschau   Niedersachsen- Hannover 2002 in Soltau -   1.-Preis   (8.   Platz)   in   der   Klasse   dreijährige, schaubetonte    Stuten    anlässlich    der    Bundes- stutenschau     Deutsches     Reitpferd     2002     in Warendorf -    1b-Preis    und    Reservesiegerfamilie    auf    der Bundesstutenschau   Deutsches   Reitpferd   2002 in Warendorf -    1c-Preis    ihrer    Klasse    auf    der    5.    Trakehner Bundesstutenschau 2004 in Neustadt Dosse

Nachkommen

DIEMELPERLE v. Berlusconi Stute, Rappe, 21.01.2018 - DIEMELMÄRCHEN v. Lucarelli xx Stute, Schwarzbraun, 05.04.2016
INFO INFO
INFO
        Pedigree mit Link auf horsetelex.de