© Dr. Peter Richterich, Enniger - 2017   -   Impressum   -   Datenschutzbestimmungen
Trakehner Richterich

Archiv 2015

Was geschah …

Archiv: aktuell , 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010 

Westfälischer Mannschaftswettbewerb

Fröndenberg,    20.    September    2015         ST.    ROUGE    war    einmal    mehr    der    jüngste    Starter    im    Feld. Anlässlich     des     Provenzialtunirer     in     Fröndenberg     wurde     eine     Dressurprüfung     der     Klasse     L ausgetragen   und   eine   Mannschaftskür   auf   Ebene   der   Klasse   L   unter   Spotlight   und   zahlreichen Zuschauern.   Reiterin,   Mannschaftskollegen   und   Richter   waren   sehr   angetan   in   der   Gesamtwertung konnte    der    RV    Rhynern    den    5.    Platz    belegen.    In    der    Turnierpause    im    Winter    kommt    nun    die Kandare und somit im nächsten Jahr die Dressur der Klasse M .....

Verleihung der NRW Staatsprämie

Enniger,   02.   August   2015       Die   beiden   dreijährigen   Stuten   SANTA   DE   MEDICI   (rechts)   v.   Rheinklang u.d.   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   KARISSIMA   v.   E.H.   Kasimir   -   Freudenfest   und   KAMRYN   (links)   v.   Kentucky a.d.      St.Pr.u.Pr.St.      KAMBRA      v.      E.H.      Kasimir      TSF      -      E.H.      Tambour      wurden      durch      die Landwirtschaftskammer   Westfalen-Lippe   mit   der   Staatsprämie   des   Landes   Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.   Auf   die   züchterische   Leistung   der   letzten   Jahre   bin   ich   sehr   stolz   und   freue   mich sehr auf die weitere Entwicklung.

Trakehner Bundesturnier in Hannover

Hannover,   23.-25.   Juli   2015       Auf   dem   Bundesturnier   in   Hannover   startet   ST.   ROUGE   in   der   Einzel- und    in    der    Mannschaftswertung    für    den    Zuchtbezirk    Westfalens.    Die    beiden    Dressurpferde    L Prüfungen   wurden   von   zwei   Richtergruppen   bewertet   und   unterschiedlicher   können   die   Wertungen nicht sein. Insgesamt jedoch einen 5. und einen 4. Platz, aber sehr viele gute Laune.  KAMRYN   und      SANTA   DE   MEDICI   starteten   in   der   Reitpferdeprüfung   für   dreijährige   Stuten   und Wallache, wir waren soweit zufrieden, wenn auch beide Stuten nicht platziert waren. 

weitere L-Platzierung für ST. ROUGE

Hamm-Heesen,   4.   Juli   2015       Vor   einem   Jahr   starte   ST.   ROUGE      v.   Iskander   mit   Gretel   Schulze-Buxloh auf   diesem   Turnier   gemeinsam   zum   erstenmal   in   der   Dressur   der   Klasse   A   und   konnten   sich damals   erfolgreich   platzieren.   Ein   Jahr   weiter   und   eine   Klasse   höher   bleibt   der   Erfolg   nicht   aus   und wurde mit einer silbernen Schleife gewürdigt! Ein perfektes Team .... 

SANTA ARABICA wird Championatsfohlen in Westfalen

Rhynern,   27.   Juni   2015       SANTA   ARABICA   v.   Dschehim   ox   u.d.   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   FEE   V   zeigte   sich der   Championatskommission   und   wurde   dort   mit   sehr   guten   Noten   bewertet.   Vorallem   im   Typ   und den   drei   Grundgangarten   zeigte   sie   sich   von   ihrer   besten   Seite   und   wurde   wie   letztes   Jahr   SANTA VICTORIA   v.   Herbstkönig   Championatsfohlen   des   Zuchtbezirks.   Neben   den   sportiven   Erfolgen   von ST.   ROUGE   v.   Iskander   und   des   Vollbruders   zu   SANTA   FEE   sowie   die   züchterische   Leistung   des Zweiges   durch   die   Pr.St.   SANTA   DE   MEDICI   v.   Rheinklang   aus   der   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   KARISSIMA   v. Kasimir unterstreicht die steigende Bedeutung dieses kleinen Stutenzweiges.

Prämienqualität und Titel für KAMRYN

Rhynern,   27.   Juni   2015       Anlässlich   der   Zentralen   Stuteneintragung   des   Zuchtbezirkes   Westfalen wurden   KAMRYN   v.   Kentucky   a.d.   St.Pr.u.Pr.St.   KAMBRA   v.   E.H.   Kasimir   TSF   -   E.H.   Tambour   stellt   sich die   erste   Tochter   der   amtierenden   Landessiegerstute   aus   Hessen   der   Eintragungskommission   um Zuchtleiter   Lars   Gehrmann.   Er   kommentierte   sie   als   eine   großrahmige   Stute   mit   bedeutenden Partien     deutlich     im     Habitus     der     impossanten     Mutter     Kambra.     In     den     schwungvollen Grundgangarten    deutlich    sportiv    und    mit    ausreichend    Raumgriff.    Nach    bereits    erfolgreicher Stutenleistungsprüfung wurde sie mit dem Titel der Trakehner Prämienstute ausgezeichnet.

SANTA DE MEDICI wird Prämienstute

Rhynern,   27.   Juni   2015       Eine   der      jüngsten   Stute   der   Stuteneintragung   und   denn   noch   mit   173   cm Stock    die    größte    Stute    zeigte    sich    SANTA    DE    MEDICI    v.    Rheinklang    u.d.    St.Pr.u.Pr.St.    SANTA KARISSIMA   v.   E.H.   Kasimir   -   Freudenfest.   Lars   Gehrmann   lobt   die   solide   Reitpferdeproportionen   mit langem   Bein   und   soliden,   stabilen   Gelenken.   In   allen   drei   Grundgangarten   präsentierte   sie   sich überdurchschnittlich   gut,   vor   allem   beim   Freilaufen   in   der   Halle   wünschte   der   Zuchtleiter   ihr   einen etwas     freundlichern     und     offeneren     Gesichtsausdruck.     Auch     sie     wurde     durch     ihre     gute Stutenprüfung und ihren Turniererfolg Prämienstute des Trakehner Verbandes.  

Reservesiegerfohlen der Hengste in Gut Elmarshausen

Wolfhagen,   20.   Juni   2015       KANDIANO   v.   Singolo   u.d.   St.Pr.u.Pr.St.   KAMBRA   wurde   anlässlich   der Fohlenschau   in   Elmarshausen   der   Bewertungskommission   vorgestellt   und   durch   Hans-Werner   Paul, Matthias   Werner   und   Dr.   André   Hahn   begutachtet.   Die   Richter   lobten   die   gute   Entwicklung   und seine    Bemuskelung,    das    überaus    korrekte    und    gesunde    Fundament    sowie    den    Gleichmaß    der Bewegung   in   Trab,   Galopp   und   Schritt.   Bei   der   Rangierung   der   Hengstfohlen   wurde   KANDIANO Reservesieger. 

SANTA DE MEDICI siegreich in der ersten Reitpferdeprüfung

Fröndenberg,   19.   Juni   2015       Nach   erfolgreicher   Prüfung   im   Stutentest   wurde   SANTA   DE   MEDICI   v. Rheinklang   u.d.   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   KARISSIMA   von   Hendrik   Schulte-Märter   anlässlich   des   Turniers in   Fröndenberg   in   ihrer   ersten   Turnierprüfung   vorgestellt.   Sie   siegte   in   dieser   Prüfung   vor   Pferden aus     der     Landespferdezucht.     SANTA     DE     MEDICI     bestach     durch     ihrer     drei     gleichmäßigen Grundgangarten und ihre sehr guten Reiteigenschaften. Danke für die gekonnte Vorstellung.

Stutenprüfung erfolgreich absolviert durch SANTA DE MEDICI

Rhynern,   11.   Juni   2015       SANTA   DE   MEDICI   v.   Rheinklang   u.d.   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   KARISSIMA   v.   E.H. Kasimir   -   Freudenfest   legte   in   Rhynern   unter   Gretel   Schulze-Buxloh   erfolgreich   gegen   westfälische Konkurrenz   ihre   Stutenprüfung   durch.   Insbesondere   in   den   dressurbetonten   Teilnoten   konnte   die großrahmige,   hochgewachsene   und   langbeinige   Stute   punkte.   Danke   für   die   excellente   Ausbildung und Präsentation.

KAMRYN - Stutenleistungsprüfung erfolgreich abgelegt

Menslage,   05.   Mai   2015       KAMRYN   v.   Kentucky   a.d.   St.Pr.u.Pr.St.   KAMBRA   v.   E.H.   Kasimir   TSF   hat anlässlich   der   Stutenprüfung   auf   der   Anlage   von   Heinrich   Ramsbrock,   Menslage   sich   gut   gegen   die Konkurrenz   anderer   Zuchtverbände   behauptet.   Geritten   wurde   sie   von   Hella   Kuntz,   die   wie   auch die   Richter   von   der   Rittigkeit   und   Einstellung   der   Stute   begeistert   ist.   Nach   westfälischen   Model erreichte   KAMRYN   mit   Grundgangarten   7,5,   Rittigkeit   8,0   und   Freispringen   8,0   eine   Wertnote   von 7,79. Umgerechnet nach Trakehner Modell sind es 7,81. 

Dressurlehrgang bei Klaus Balkenhol

Coesfeld,   14.   April   2015       Gretel   Schulze-Buxloh   und   ST.   ROUGE   starteten   beim   Lehrgang   mit   Klaus Balkenhol    und    seiner    Tochter    in    Coesfeld    organisiert    durch    Dr.    André    Hahn    vom    Trakehner Verband.   Das   Team   Balkenhol   zeigte   sich   begeistert   von   ST.   ROUGE   und   kommentieren   zu   Lars Gehrmann   "den   musst   Du   dir   merken,   der   lernt   mal   alles".   Aus   diesem   Lehrgang   entspringt   eine Trainingsempfehlung      mit      einem      sehr      namhaften      Dressurtrainer.      Eine      gut      organisierte Veranstaltung mit tollem Resultat.  

SANTA ARABICA ist das Covergirl von 'Der Trakehner'

Enninger,   02.   April   2015       Mit   besonderem   Stolz   und   Freude   erfüllt   uns   das   aktuelle   Titelbild   der April-Ausgabe   von   'Der   Trakehner'.   SANTA   ARABICA   strahlt   mit   dem   frischen   Frühjahrsgrün   um   die Wette, einfach ein Fohlen welches Spaß auf mehr macht.

Kasimir TSF mit Anastasiya Pavelko siegreich in Vidauban

Enninger,    05.    März    2015         Kasimir    TSF    gewann    heute    in    Vidauban    unter    der    jungen    Reiterin Anastasiya   Pavelko   die   CDI3*   FEI   childern   class   für   die   Ukraine.   Herzlichen   Glückwünsch   an   dieses junge    Paar.    Dieser    Erfolg    von    Kasimir    TSF    unterstreicht    die    züchterische    Bedeutung    unsere Zuchtsuten St.Pr.u.Pr.St. KAMBRA und St.Pr.u.Pr.St. SANTA KARISSIMA in einer Reitpferdezucht.

Hengstfohlen von Singolo aus KAMBRA

Enninger,   05.   März   2015       Die   St.Pr.u.Pr.St.   KAMBRA   brachte   in   der   Nacht   ihren   vierten   Sohn   zur Welt.    Auch    er    ist    wie    alle    Nachkommen    von    Kambra    Braun    mit    Stern.    geboren.    typstark,    mit formschönen   Körper   und   viel   Aufsatz   präsentiert   sich   dieser   Hengstanwärter   von   der   ersten   Stunde an.    Vater    ist    Singolo,    der    auch    Vater    des    Prämienhengstes    Fairmont    Hill,    des    Siegerhengstes Kissinger   und   der   Bundeschampionesse   Zikarde   ist.   Der   Name   des   jungen   Hengstanwärters   ist KANDIANO.

Stutfohlen von Dschehim ox aus SANTA FEE

Enninger,   02.   März   2015       Eine   weitere   Tochter   aus   der   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   FEE   V   ist   geboren.   Eine sehr    typvolle,    zarte    Stute    in    dunkler    Fuchsjacke,    die    jedoch    voller    Stichelhaare    ihre    spätere Schimmelfarbe   verrät.   Getauft   wurde   die   Tochter   des   Vollblutarabers   Dschehim   auf   dem   Namen SANTA ARABICA, wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

Turnierauftakt im Februar für ST. ROUGE - Platzierung in Klasse L

Enninger,   28.   Februar   2015       In   diesem   Monat   ging   ST.   ROUGE   seine   ersten   beiden   Turniere   in   dieser Saison.    In    der    Massener    Heide    konnte    er    einen    2.    Platz    mit    der    Wertnote    7,5    in    einer Dressurprüfung   der   Klasse   A   erzielen   und   präsentierte   sich   aus   der   Winterarbeit   deutlich   gereifter und   sportiver.   Am   letzten   Februarsamstag   startete   ST.   ROUGE   mit   Gretel   Schulze-Buxloh   in   Hamm- Heessen   seine   ersten   Dressurpferde   der   Klasse   L   und   konnte   sich   auf   Anhieb   auf   einem   5.   Platz rangieren und siegte in der Dressurprüfung der Klasse A mit der Wertnote 7,7.