© Dr. Peter Richterich, Enniger - 2017   -   Impressum   -   Datenschutzbestimmungen
Trakehner Richterich

Archiv 2016

Was geschah …

Archiv: aktuell , 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010 

Paddock für die Pferde fertig gestellt

Enniger, 30. Dezember 2016  Nach einer längeren Bauzeit als geplant wurden die Paddocks für die Stuten und Jungpferde fertig gestellt. Im Unterbau befinden sich Drainagen mit feinem Schotter, grober Schotter, Fliese und Rheinsand als Belag. Die Pferde können durch das Paddock problemlos bei jeder Witterung ins Freie und die Abmessungen sind sehr großzügig.

Wasserleitungen auf den Stutenkoppeln verlegt

Enniger,   3.   Dezember   2016      Die   Koppeln   für   die   Zuchtstuten   sind   mit   Wasserleitungen   versorgt wurden.   Hierdurch   sind   wir   im   Management   besser   aufgestellt,   insbesondere   wenn   es   im   Sommer sehr heiß ist und die Stuten einen höheren Wasserdarf haben.

Fohlenauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs

Münster-Handorf.   28.   Juli   2016       V-Power   v.   Veneno   -   Freudenfest   gehörte   zum   Auktionslot   des Westfälischen   Pferdestammbuchs.   Typvoll,   dynamisch,   taktsicher   und   elastisch   zeigte   sich   die   junge Edeldame   einem   großen   Publikum   und   erhielt   während   der   Präsentation   Szenenapplaus,   ein   guter Einstand in Westfalen.

Trakehner Fohlenauktion in Hannover

Hannover.   23.   Juli   2016       Kadinsky   v.   Sir   Sansibar   -   Kentucky   präsentiert   sich   in   Hannover   anlässlich der   Fohlenauktion   vorbildlich.   Dynamisch   und   taktvoll   zog   er   seine   Runden   bei   der   Vorführung   und auch auf den Auktionsring. Der Hengstanwärter wechselt in den Besitz des Gut Staffelde in Berlin.

ST. ROUGE ist siegreich und erfolgreich in der Klasse M

Enniger.   28.   Juni   2016       Nach   einem   zweiten   Platz   in   einer   Dressurpferde   M   und   einer   Platzierung   in einer   Dressurprüfung   der   Klasse   M   konnte   sich   St.   Rouge   nun   in   Osttönnen   in   einer   Dressurpferde M den Sieg sichern. Für   seine   Mutter   Santa   Fee   sicherte   er   damit   die   Nachkommenleistung   für   den   Elitestutentitel   des Trakehner Verbandes.

letztes Fohlen 2016 geboren - Stutfohlen von Lucarelli xx - Hohenstein

Enniger.   5.   April   2016       Das   Klassenziel   erreicht   -   ein   gesundes   Stutfohlen   aus   der   hoch   dekorierten Dekade.    Die    Stute    haben    wir    wegen    Fruchtbarkeitsproblemen    übernommen    mit    dem    Ziel    ein Stutfohlen   zu   züchten!   Und   dann   mit   dem   englischen   Vollblüter   Lucarelli   xx   ein   sehr   bedeutendes Fohlen erhalten, alles richtig gemacht.

SANTA FEE - Veneno-Tochter ist unser erstes westfälisches Fohlen

Enniger.   26.   März   2016       Aus   unser   Stammstute   der   St.Pr.u.Pr.St.   Santa   Fee   wurde   in   den   frühen Morgenstunden     eine     Veneno-Tochter     geboren.     Groß,     gut     proportioniert     ist     unser     erstes westfälisches Zuchtprodukt eine typische Tochter von Santa Fee.  

Sir Sansibar Hengstfohlen aus KAMRAYN

Enniger.   3.   März   2016       Eines   der   ersten   geborenen   Nachkommen   des   Trakehner   Siegerhengstes   Sir Sansibar   und   das   erste   Fohlen   unserer   Nachzuchtstute   der   St.Pr.u.Pr.St.   Kamryn.   Sehr   gut   liniert und rahmig mit gutem Fundament zeigt sich das Hengstfohlen bereits von Geburt an. Das bewegungsstarke Fohlen Kadinsky präsentiert sich mit 7 Tagen auf der Koppel.

Stutfohlen von Herakles aus KAMBRA - erstes Fohlen 2016

Enniger.17.   Februar   2016      Unser   erstes   Fohlen   in   dieser   Saison.   Ein   sehr   typvolles   und   im   Körper äußerst   harmonischen   Stutfohlen,   nahe   zu   eine   Kopie   der   Mutter.   Die   St.Pr.u.Pr.St.   Kambra   brachte nun ihr sechsten Fohlen in sechs Zuchtjahren, davon drei aus Besamungen mit Tiefgefriersperma. Auf   dem   Foto   ist   Kanea   10   Tage   alt   und   präsentiert   sich   auf   der   Trakehner   Hengstschau   in   Münster Handorf.